Serbische Delegation zu Besuch in Bad Vilbel

(aw)Hohen Besuch aus Serbien konnte Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr am Samstag im alten Rathaus empfangen.Die Delegation bestand aus dem Bürgermeister der Stadt Vrsac Cedomir Zivkovic, dem Parlamentspräsidenten der Republik Serbien Stevica Nazarcic und dem Staatsekretär Jovica Zarkula.

Vrsac ist eine Stadt im Nordosten Serbiens und ist Hauptsitz des Pharmaunternehmens Hemopharm, eine 100%igen Tochter der in Bad Vilbel ansässigen Stada AG. Hemopharm ist mit 2000 Arbeitsplätzen einer der größten Arbeitgeben in Vrsac. Um den Standort dort weiter stärken zu können, sucht man neue Geschäftspartner in Europa und damit auch in Deutschland.
Neben den wirtschaftlichen Interessen wollte die Delegation aber auch mehr über Deutschland und die Menschen erfahren. Besonders Überrascht hat sie dabei die Infrastruktur Deutschlands und auch die der Stadt Bad Vilbel.

Man hat noch viel zu lernen und ist bereit für eine weitere Zusammenarbeit“, so der Tenor der Delegation am Ende des Besuchs.

 

Über Alex Wachsmann

Freiberuflicher Kameramann und Journalist Administrator von AlexW-TV
Dieser Beitrag wurde unter Lokales, Nachrichten, Politik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort